SDW-Grevenbroich

SDW-Grevenbroich

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) - Ortsverband Grevenbroich e.V. ist eine Untergliederung der bundesweiten SDW e.V.  und des SDW-Landesverbands NRW e.V. Der Ortsverband ist weder konfessionell noch parteipolitisch gebunden. Er wirkt im Sinne des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland.
Die SDW-Ortsverband Grevenbroich e.V. hat ihren Sitz in Grevenbroich und ist in das Vereinsregister eingetragen.

Zweck und Aufgaben
(1) Die Schutzgemeinschaft unterstützt die Ziele des Biotop- und Artenschutzes, der Landschaftspflege und des Naturschutzes im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes; sie setzt sich insbesondere für die Erhaltung, Pflege und Vermehrung des Ökosystems Wald ein.
Im Rahmen dieser Ziele fasst die Schutzgemeinschaft alle zusammen, die bereit sind, an der Erhaltung des Waldes, an der Förderung der Landespflege und damit einer gesunden Umwelt mitzuwirken und das Verhältnis des Menschen, insbesondere der Jugend, zu Wald und Natur zu pflegen.
(2) Zu diesem Zweck werden Maßnahmen geplant und durchgeführt, die geeignet sind
a) die Öffentlichkeit über die Bedeutung des Waldes in seiner Schutz-, Nutz- und Erholungsfunktion für das Gemeinwohl aufzuklären und sie auf die vielfältige Verwendung  des einheimischen Holzes hinzuweisen,
b) die Öffentlichkeit auf die entscheidende Wichtigkeit der Landschaftspflege und der Landespflege hinzuweisen,
c) die Öffentlichkeit und insbesondere die Jugend für eine verständnisvolle Einstellung zum Wald und zu seiner Erhaltung und Pflege zu gewinnen,
     d) die immerwährenden Leistungen des Waldökosystems zu sichern und zu erhalten unter Berücksichtigung der vielfältigen Ansprüche an den Wald,
e) die Forst- und Holzwirtschaft darin zu unterstützen, dass sie durch nachhaltige Waldwirtschaft auf ökologischer Grundlage unter Erhaltung der Bodenkraft die wirtschaftliche  Grundlage der Walderhaltung sichert,
f) die wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiete der Forst- und Holzwirtschaft sowie der Landschaftspflege und Landespflege zu fördern, insbesondere
    - zur Erhaltung des Waldes allgemein und
    -zur Bekämpfung der neuartigen Waldschäden.
(3) Darüber hinaus ist es das besondere Anliegen der Schutzgemeinschaft durch
a) den Ausbau und die Pflege des Wildfreigeheges
b) die Entwicklung und Betreuung von Naturlehrpfaden und
c) den gezielten Schutz heimischer Arten
zur Gestaltung und Unterhaltung des Erholungsgebietes im Grevenbroicher Bend beizutragen.